Zum Hauptinhalt springen

INFORMIEREN dann INVESTIEREN

Ihre Info-Plattform für Immobilieninvestitionen

Welche Investitionsmöglichkeit passt zu mir?

+ 65%

Ø Kaufpreis Wohnimmobilien 2010-2019 in AUT*

+ 32%

Ø Miete pro Wohnung 2010-2019 in AUT**

+ 50%

Ø Baugrundstückspreise in €/m2 2015-2019 in Wien*

* Quelle: Statistik Austria, Stand 29.05.2020 ** Quelle: Statistik Austria, Stand 10.06.2020

Investitionsmöglichkeiten gibt es viele, die Richtige zu finden ist aber nicht so einfach.

Mit Hilfe unseres Fragebogens finden Sie heraus, welche Immobilien-Investitionsart perfekt zu Ihnen passt und so einfach geht’s:

  • Beantworten Sie fünf Fragen
  • Mit nur wenigen Klicks zum Ergebnis - Sie erhalten es sofort per E-Mail zugesandt
  • Persönliche Beratung und Konkretisierung der Investitionsmöglichkeiten

Welche Vor- und Nachteile bringt eine Investition in Immobilien mit sich?

Für jeden Bedarf bzw. Investitionswunsch gibt es unterschiedliche Möglichkeiten diese zu erreichen. Egal ob Sie sich für die Pension einen Alterswohnsitz anschaffen möchten oder eine Ertragswohnung kaufen und sofort laufende Auszahlungen (Mieteinnahmen) erhalten wollen oder von der Entwicklung einer Immobilie mit kurzer Kapitalbindung profitieren möchten – alles ist möglich.

Gerade in Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheit ist die richtige Wahl Ihres Investments  von entscheidender Bedeutung. Aktienkurse können schwanken, Zinsen steigen und fallen mit der Marktentwicklung. Der Wert einer Immobilie hingegen ist losgelöst von der Entwicklung der Aktienmärkte. Faktoren, wie der Baukostenindex, die Lage (Zuzugsgebiet), etc. sind die entscheidenden Faktoren und deutlich greifbarer und vorhersehbarer, als z.B. die globalen politischen bzw. technischen Entwicklungen. Weiters kommt den Immobilien zu Gute, dass Grund und Boden, auf welchem sie gebaut wurden, nicht vermehrbar und daher ein begrenztes Gut sind. Bei einer bedachten Auswahl der Immobilie bietet diese einen sicheren Werterhalt und auch laufende (Miet-)Renditen für den Käufer/Investor. Stein auf Stein ein solides Investment.

Die Ereignisse der letzten Jahre haben gezeigt, dass nur Sachwerte über einen realen Werterhalt bzw. sogar eine Wertsteigerung verfügen. Somit sind Immobilien die erste Wahl, wenn Sie Ihr Vermögen unabhängig von Marktschwankungen veranlagen möchten. Durch die Indexierung Ihrer Mieteinnahmen ist Ihr Kapital übrigens auch vor Geldentwertung geschützt - Inflationssorgen können Sie somit getrost den Anderen überlassen.

Ein Immobilieninvestment ist jedem zu empfehlen, der seine Grundbedürfnisse des täglichen Lebens hinsichtlich wohnen, leben und frei verfügbarem Kapital abgedeckt hat.

 

Unser Begriffslexikon hält wichtige Erklärungen für Sie bereit